Information

Der Volksbank Cup ist ein Schnellschachturnier, das im KO-Modus ausgetragen wird.

Die Spieler, die in der KO-Runde ausscheiden, wechseln in das Schweizer System Turnier.

Endet in der KO-Runde eine Partie mit einem Remis, folgt eine Sudden-Death Blitzpartie mit Farbwechsel und 5-4 Minuten, wobei Schwarz ein Remis zum Weiterkommen genügt.

Durch diesen Modus ist für reichlich Spannung gesorgt.

Traube2

Die gute alte Zuschauertraube – beim Volksbank Cup taucht sie auf der Versenkung wieder auf!

Bisheriges Highlight war die Teilnahme des zum Zeitpunkt des Turniers amtierenden Asienmeisters GM Chao Li, der das Turnier 2014 erst mit der Sudden Death Partie zu seinen Gunsten entscheiden konnte.

SONY DSC

Der amtierende Asienmeister Chao Li siegte 2014.

VOBA2013-1

Der ukrainische Großmeister Yuri Solodovnichenko siegte 2013.

VOBA2013-3

3. Platz 2013 für Petro Golubka.